REConf
Requirements Engineering Tagung

TechTalk

Christian Hassa, TechTalk: Nachvollziehbare Detailspezifikationen in Scrum Projekten

Vortragsart: Methodenbericht
Level: Fortgeschrittene

Während Scrum sehr spezifische Richtlinien zur Projektabwicklung gibt, besteht oft Unsicherheit in der Umsetzung des Anforderungsmanagements. Für Detailanforderungen wird auf die „User Story als Erinnerung an eine Diskussion“ verwiesen. Details werden erst kurz vor der Implementierung festgelegt. Doch wie und wann erfolgt die Festlegung von Details, und wie werden diese bis zur Abnahme verwaltet? Akzeptanzkriterien sind ein wichtiges Element agiler Spezifikationen. Sie werden jedoch oft nur vage definiert oder sind überhaupt gänzlich unbekannt.

Der Vortrag erklärt das Konzept von Akzeptanzkriterien und zeigt, wie diese strukturiert und just-in-time erhoben werden. Ebenso wird die Nachvollziehbarkeit von Detailspezifikationen besprochen. Dabei wird demonstriert, wie man von Akzeptanzkriterien zu automatisiert überprüfbaren Detailspezifikationen kommt, und wie diese in weiterer Folge zu automatisierten Tests ausgebaut werden können.

Christian Hassa ist seit über 15 Jahren in der IT tätig. Als Geschäftsführer bei TechTalk verantwortet er dort sowohl die technologische als auch die methodische Ausrichtung. Sein langjähriges Spezialgebiet ist die Anforderungsanalyse und seit längerer Zeit deren Verknüpfung mit agilen Prinzipien und Scrum. Aktueller Schwerpunkt dabei ist die just-in-time Spezifikation von Umsetzungsdetails und die Sicherstellung der Nachvollziehbarkeit mittels Akzeptanzkriterien. In diesem Zusammenhang beschäftigt er sich auch intensiv mit Behaviour Driven Development und ist Mitinitiator des Open Source Werkzeugs SpecFlow (www.specflow.org).

NEWS · NEWS · NEWS
08. Oktober 2010

REConf® Schweiz zukünftig unter der Flagge des Swiss Requirements Days

Zürich, Schweiz, 8. Oktober 2010 - Die in dieser Woche stattgefundene REConf® Schweiz wird in...

21. September 2010

Wie viel Modellieren ist nötig zum Spezifizieren?

Im Halbtagesworkshop von Dr. Rudolf Hauber von der HOOD Group erfahren Sie am 05. Okt 2010 auf der...

16. September 2010

Certified Professional Requirements Engineer (CPRE) Training Anfang Oktober in Zürich

Lassen Sie sich in Zürich zum international anerkannten Requirements Engineer (CPRE) zertifizieren

08. September 2010

"CPRE - Foundation Level" E-Learning Version 2.1. ab sofort verfügbar

"HOOD CPRE E-Learning" Training gemäß neuem Lehrplan Version 2.1 zur Zertifizierung zum "Certified...

03. September 2010

2. Auflage Basiswissen Requirements Engineering ab sofort erhältlich

2.Auflage des Begleit-Buchs zur Zertifizierung zum Certified Professional for Requirements...